+49 89 - 189 32 505 500
Service Team +49 89 - 189 32 505 500
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters!

Wir beraten Sie zu folgenden Uhrzeiten gerne persönlich:
Mo. - Fr. von 9 bis 14 Uhr

Maui Wohnmobile in Australien

Downunder mit modernen und qualitativ hochwertigen Wohnmobilen entdecken!

Wohnmobile mieten von Maui

Standard-Flexpreise in CHF pro Tag

09.08.2019 -
31.03.2020
zweite Ziffer der Flexrate
1 2 3 4 5 6 7 8
erste Ziffer der Flexrate
1 41 44 47 50 52 55 58 61
2 64 66 69 72 75 79 82 86
3 89 92 96 99 102 106 109 113
4 117 122 126 131 135 140 144 149
5 154 160 166 171 177 182 188 194
6 200 207 214 221 227 234 241 248
7 256 263 271 279 288 297 306 315
8 325 334 344 353 364 374 384 394
9 400 405 411 417 422 428 433 439
10 445 450 456 462 467 473 478 484
01.04.2020 -
31.03.2021
zweite Ziffer der Flexrate
1 2 3 4 5 6 7 8
erste Ziffer der Flexrate
1 41 44 47 49 52 55 58 61
2 63 66 69 72 75 79 82 85
3 89 92 95 99 102 105 109 112
4 117 121 126 130 135 139 144 148
5 154 159 165 171 176 182 187 193
6 200 206 213 220 227 233 240 247
7 255 263 270 278 287 296 305 314
8 324 333 343 352 362 373 383 393
9 398 404 410 415 421 426 432 438
10 443 449 454 460 466 471 477 483

Erläuterung des Flex-Preissystems:

Ein Miettag entspricht einem Kalendertag, unabhängig davon, zu welcher Uhrzeit Sie das Fahrzeug übernehmen oder zurückgeben. Für die Preisberechnung ist ausschlaggebend, welche Flex Rate zum Buchungszeitpunkt gilt. Der Preis am Tag der Fahrzeugübernahme ist ausschlaggebend für die Mietdauer bis max. 7 Tage. Alle Tage ab dem 8. Miettag werden als neue Buchung betrachtet, berechnet zur Flexrate des 8. Miettages, alle Tage ab dem 15. Miettag zur Flexrate des 15. Miettages usw. Sobald Sie gebucht haben, ist die Rate für Sie fixiert, d.h. Ihr Preis ändert sich nicht mehr, auch wenn die Flex-Rate sich später ändern sollte. Die Flexrate richtet sich nach Angebot und Nachfrage und wird vom Vermieter wöchentlich sonntags neu festgelegt.


WICHTIG: Für alle Umbuchungen wird entweder die ursprüngliche oder die dann aktuelle Flexrate zu Grunde gelegt, je nachdem welche Flexrate höher ist. Als Umbuchung werden die folgenden Änderungen betrachtet:
• Datumsänderung der Fahrzeugübernahme
• Datumsänderung der Fahrzeugrückgabe
• Wechsel des Übernahmeorts
• Wechsel des Rückgabeorts
• Wechsel des Fahrzeugtyps
• Namensänderung